El
Ausgabe vom So, 25.06.2017
SEITENANSICHT
Arrow_left
- 1/20 -
Arrow_right

Madeline Juno im Oktober im Alten Schlachthof

2647756
Lingen (eb) – Madeline Juno gehört mit gerade mal 21 Jahren zu den talentiertesten Sängerinnen und gefragtesten Songwriterinnen der neuen deutschen Musikszene. Am 28. 10. (Sa.) wird sie live im Alten Schlachthof in Lingen zu erleben sein. Nach den Veröffentlichungen der Alben „The Unknown“ und „Salvation“, den Singlehits „Error“ (Titelsong aus Fack ju Goethe), „Stupid Girl“ und „You know what“ ging Madeline Juno mit Band in den Jahren 2012 bis 2014 auf Tournee und begleitete Künstler wie Max Giesinger, Phillip Poisel, Ellie Goulding und Adel Tawil. Madeline Juno erzählt in ihren Songs Geschichten von schlaflosen Nächten, verpasster Jugend und rastlosem Zweifel. Als erste Single aus ihrem neuen Album „DNA“, das im Spätsommer herauskommen soll, erschien Anfang Mai „Still“. „Still“ ist mit seinen modernen Pop-Beats das Gegenteil seines Titels und dessen, was ihre Fans bei den Liveshows erleben. Zusammen mit ihrer Band betritt Madeline auf der Tour im Oktober wieder neues Terrain – und lässt die Zuschauer hautnah dabei sein. Tickets sind auf www.eventim.de, an allen VVK-Stellen und über 0 18 06/ 57 00 70 erhältlich. Gründel-Foto

Zoom_min
Zoom_max
Ausgabe als PDF speichern
Ausgabe als PDF öffnen
Seite als PDF speichern
Seite als PDF öffnen
Originalansicht Artikel per eMail verschicken Artikel ausdrucken
Loader